Lenni Keller ist Kinderschützenkönig

Beim diesjährigen Kinderschützenfest setzte sich Lenni Keller in einem spannenden Schießen gegen seine Mitbewerber Ole Thiesies, Paul Clas, Levin Keller, Nicklas Böhmer und Leon Simon durch.

Throngefolge 2024:

König: Lenni Keller

Königin: Melissa Thies

  1. Thronpaar: Nico Niedrig & Mila Ryschka
  2. Thronpaar: Falk Strasek & Annika Lowis
  3. Thronpaar: Paul & Greta Clas
  4. Thronpaar: Mika & Ida Jung

Timo Aldenhoff 2. Kaiser des JSV Alpen 1680 e.V.

Am Pfingstdienstag gelang es Timo Aldenhoff, sich im nachgeholten Schießen gegen seine 5 Mit-Aspiranten, Carsten Weide, Florian Lenzen, Markus Witt, Thorsten Eickschen und Uwe Beckers im 225. Schuß durchzusetzen und somit der 2. Kaiser (Junggesellen- und Verheiratetenköing) des JSV Alpen 1680 e.V. zu werden.

Zu seinem Throngefolge gehören:

Königspaar: Timo und Melina Aldenhoff

  1. Thronpaar: Florian und Selina Lenzen
  2. Thronpaar: Nico und Annika Thielen
  3. Thronpaar: Christoph und Shirley Bühren
  4. Thronpaar: Sascha und Mandy Stöckel
  5. Thronpaar: Kay und Chantal Schultz

Ankündigung

Hallo liebe Schützen, aufgrund der aktuellen Wetterlage findet heute kein Königsschiessen mehr statt. Wir wechseln nun in die Scheune zum Dahlacker um dort noch gemeinsam zu feiern. Das Königsschiessen wird am Pfingstdienstag um 16 Uhr nachgeholt. Weitere Informationen folgen. Wir hoffen auf viele Besucher in der Scheune.

Amtierender Alpener Thron spendet doppelt an das DRK Alpen

Beim Blutspendetermin des DRK Alpen, am 03.05.2024, hatten die Helferinnen und Helfer hohen Besuch. Zu Gast war der amtierende Schützenkönig des Junggesellen-Schützenverein Alpen 1680 e. V., Jan-Hendrik Bücken mit seiner Königin Annika Dost und 5 Mitglieder seines Throngefolges.

Und sie kamen nicht mit leeren Händen. Dem DRK Alpen wurden die Einnahmen aus dem Kuchenverkauf des letztjährigen Kinderschützenfestes gespendet. Gerundet ein Betrag von 500 Euro. Das war aber nicht alles. Jan-Hendrik Bücken und seine Begleiterinnen und Begleiter legten sich auch auf die Pritsche und spendeten einen halben Liter ihres kostbaren Blutes. „Wir waren total begeistert, als uns diese tolle Aktion vorgeschlagen wurde“, freute sich Marie-Luise Kunst noch immer, die sich beim DRK Alpen um die Blutspendetermine in Alpen und Veen kümmert.

Das DRK Alpen nahm beide Spenden dankbar an. Und freut sich auch bei den zukünftigen Blutspenden über jeden Teilnehmer. Die nächsten Blutspendetermine finden statt in

Veen, am 19.06.2024 von 17 – 20 Uhr und

Alpen, am 23.08.2024 von 15 – 19:30 Uhr.

Nach der Blutspende konnten sich alle Blutspender, einschließlich Schützenkönig und seiner Thronmitglieder, noch mit belegten Brötchen oder einer Currywurst stärken.

Wir freuen uns bereits gemeinsam auf die anstehenden Veranstaltungen beider Vereine.

Gemeindeschützenfest (10. und 11. Mai)

Schützenfest des Junggesellen-Schützenvereins (17. – 26.05.2024)

Blaulichttag des DRK Alpen und der Freiwilligen Feuerwehr Alpen (08.06.2024)